Sex nach Brustkrebs-Operation


"Ich hatte vor einem halben Jahr Brustkrebs und nach der Operation Narben und Taubheitsgefühl. Jetzt schäme ich mich beim Sex mit meinem Mann."

Erika (53), Trier

 

Antwort

 

Liebe Erika, 

das ist natürlich eine schwere Situation und es braucht wahrscheinlich erst mal etwas Zeit sich daran zu gewöhnen. Schämen brauchen Sie sich überhaupt nicht, denn nicht die Narbe macht Sie als die Erika aus, die Sie sind.

Vielleicht helfen Ihnen schöne Dessous, die die Narben verdecken und Sie können etwas entspannter an Ihre gemeinsame Zeit gehen. Sie können diese Lage gut nutzen um Ihre Sexualität ganz neu zu entdecken. Vielleicht erleben Sie an ganz anderen Körperstellen Erregung und nehmen Berührungen auf eine andere Art wahr, unabhängig von den Bereichen mit den Taubheitsgefühlen. Begeben Sie sich auf Entdeckungsreise!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0