Nicht mehr begehrt fühlen


"Ich fühle mich nicht (mehr) von ihm begehrt"

Bea (43), Aalen

 

Antwort

 

Liebe Bea,

würden Sie sich begehren? Viele Frauen entwickeln eine richtige „Antiverführungsstrategie“. Da werden die Beine nicht rasiert, der Bärchen- Schlafanzug bevorzugt angezogen und am Sex nur genörgelt.

Wieviel Verantwortung trage ich für unsere gemeinsame Sexualität? Gestalte ich sie aktiv oder bin ich ausschließlich der „Empfänger“? Wie weit gebe ich mich als Frau? Ich möchte umworben werden, aber trage die Waschmaschine ohne Hilfe in den Keller.

Wieviel Raum hat da noch ein Mann, um Mann zu sein? Je weiblicher ich mich gebe, umso männlicher kann mein Partner sein.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0